Vinylböden in Laatzen

Vinylboden von Göhmann in naturgetreuem Design

Wissen Sie, warum ein Vinylboden als geschätzter Fußbodenbelag für Wohnräume gilt? 

Als Vinylboden wird ein äußerst strapazierfähiger Bodenbelag aus dem Material Polyvinylchlorid, kurz PVC, bezeichnet, der aufgrund seiner kostengünstigen und pflegeleichten Eigenschaften überzeugt. Neben diesen Vorzügen ist Vinylboden in vielen verschiedenen Designs und naturgetreuen Dekoren erhältlich. Wir von Parkett Göhmann aus Laatzen beraten Sie als kompetenter Familienbetrieb gern bei der gemeinsamen Auswahl eines geeigneten PVC-Bodens in unserem Ausstellungsbereich in Laatzen.
Nutzen Sie darüber hinaus unsere umfangreichen Serviceleistungen von der Anlieferung über die Entsorgung des alten Bodenbelags sowie der professionellen Verlegung Ihres neuen Vinylbodens inklusive dem Anbringen der Bodenleisten und Übergangsschienen. 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Vinylboden überzeugt mit Verlegekomfort und Design

Bereits seit den 1930er Jahren erfreuen sich Bodenbeläge aus Vinyl oder PVC sowohl bei Heimwerkern als auch innerhalb der Fachbetriebe großer Beliebtheit. Seit den Anfängen hat in Sachen Verbraucherfreundlichkeit, Verlegekomfort und individueller Optik jedoch eine stetige Weiterentwicklung stattgefunden. Wiesen PVC-Beläge früher mitunter noch schädliche Stoffe auf, gelten mittlerweile strenge EU-Richtlinien zur Fertigung von Bodenbelägen aus Vinyl. 

Von namhaften Herstellern produziert, ist ein Vinylboden heute frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern, leicht zu verlegen und in eindrucksvollen Dekoren von Holz bis Stein erhältlich.
Holen Sie von uns ein unverbindliches Angebot ein und teilen Sie uns Ihre gewünschten Verlegezeiten sowie Ihre Adresse mit.  Nach einer Vorortbesichtigung unseres fachkundigen Teams und Angebotserstellung erfolgt eine schriftliche Beauftragung von Ihnen und wir realisieren gemeinsam Ihren Traum von einem neuen Vinylboden.

Bei PVC oder Laminat gewinnt die vielseitige Optik

Ein zeitgemäßer Vinylboden von Parkett Göhmann präsentiert sich dank frischer Designs in vielseitiger Optik. Kaum eine Wohnraumgestaltung, die sich mithilfe eines PVC-Bodens nicht kostengünstig und ästhetisch ansprechend umsetzen lässt. So sind Vinylböden mittlerweile in natürlicher Holzoptik, rustikaler Steinoptik oder edler Fliesenoptik erhältlich. 

Diese Vorzüge machen einen Vinylboden zu einer spannenden Alternative zu Laminat oder Fliesen. Ein PVC Holzboden lässt sich im Gegensatz zu Parkett oder Laminat einfach und schnell verlegen. Um die Planken auf die richtige Länge zu kürzen, reicht es, je nach Materialbeschaffenheit, aus, die Dielen auf Maß mit dem Cuttermesser sauber anzuschneiden und anschließend von Hand abzuknicken. Für die Verlegung in Feuchträumen wie dem Badezimmer oder der Küche empfehlen unsere Bodenleger von Göhmann Massiv-Vinyl, welches mit einem Quellschutz versehen ist, der ein Eindringen von Feuchtigkeit und Staunässe verhindert.

Tipps und Pflegehinweise für Vinylböden

Ein moderner Vinylboden zeigt sich unempfindlich gegenüber Schmutz und Verunreinigungen, ist pflegeleicht und feuchtigkeitsbeständig. Zur optimalen Reinigung genügt es, den Vinylboden nach Bedarf abzusaugen oder zu fegen und zweimal wöchentlich nebelfeucht zu wischen. Bei stärkeren Verschmutzungen und hartnäckigen Flecken können zudem herkömmliches Spülmittel oder spezielle Reiniger für PVC-Böden zum Einsatz kommen. Vinylboden sollte immer auf einem ebenen und glatten Untergrund verlegt werden und eignet sich aufgrund des geringen Wärmedurchlasswiderstands auch für Fußbodenheizungen. Entdecken Sie bei Parkett Göhmann - als Ihrem persönlichen Fußbodenspezialisten - den passenden Vinylboden für jede Räumlichkeit.